Letzte meldungen oben:

Clubmeisterschaften 2017

Die Clubmeisterschaften 2017 sind beendet.

Die neuen Clubmeister/innen sind:

Herren 18-45: Jonathan Monix

Herren 46-99: Thomas Fischer

Damen Doppel: Barbara Böhlandt und Lisanne Brüggemann.

Herzlichen Glückwunsch an alle Clubmeister/innen!

Einen herzlichen Dank auch an die Organisator/innen!

LK-Turniere im September

Die Herren 40 (LK 14-23) kämpften beim SPARKASSEN-Tagesturnier am 23.09.2017 auf der Tennisanlage des TC Münstermaifeld.

Bei gutem Wetter fanden 18 Spieler aus  verschiedenen Vereinen den Weg nach Münstermaifeld und nahmen dafür teilweise sehr lange Anfahrtsstrecken in Kauf. 

Während des Turniers lieferten sich die Teilnehmer schöne und spannende Ballwechsel im Rahmen von über 36 Begegnungen, um so die erhofften letzten LK-Punkte in dieser Saison zu erhalten.

 

 

Das VR-Bank Rhein-Mosel- Tagesturnier wurde einen Tag später für die LK-Herren 50 ausgetragen. 12 Spieler aus benachbarten Vereinen spielten um die letzten LK-Punkte der Saison.

 

Ein großes Kompliment geht an alle Spieler, die sich an beiden Tagen faire und gutklassige Begegnungen boten.  Abseits der Spiele war Raum und Gelegenheit für interessante Gespräche und Diskussionen rund um das Tennis.


Vielen Helfern ist zu verdanken, dass beide Turniere reibungslos abliefen und dass die Spieler sich mit diversen Getränken und Speisen  stärken konnten.

 

 

 

Trainingsplan Jugend Winter 2017

Jugendwart Jonathan Monix hat den Trainingsplan für die Kinder und Jugendlichen des TCM herausgegeben. Tennisinteressierte Kinder können sich bei Jonathan melden: jonimonix@web.de oder über das Kontaktformular (Bitte mit Angabe einer Telefonnummer).


Download
Trainingsplan Jugend Winter
17-10-10 Wintertraining TCM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.4 KB

Clubhausdienst 2018

Da es am Anfang der Saison Probleme mit der Besetzung des Clubhauses gab, wollen wir für die nächste Saison folgendes einführen:

Alle Erwachsenenmannschaften stellen zu Beginn der nächsten Saison zweimal den Clubhausdienst. Als Gegenleistung werden die Bälle für die Medenrunde komplett vom Verein bezahlt. Außerdem werden pro Dienst für zwei Mitglieder der Mannschaften die Arbeitsstunden gestrichen. So wäre der Clubhausdienst für die komplette Medenrundensaison gewährleistet.
Ein funktionierender Clubhausdienst bedeutet erfahrungsgemäß immer mehr Sauberkeit im Clubhaus und höhere Einnahmen!

Im Clubhaus ist auch wieder ein Telefonanschluss. Außerdem wurde ein Internetzugang eingerichtet. Die Telefonnummer des Clubhauses: 02605/9534404.